ASR bei Bluescreens ausschalten

Ja, die Überschrift klingt verwirrend, normalerweise ist es ja eher gewünscht, dass ein System, vor allem bei Servern, nach einem Bluescreen automatisch neu startet und hoffentlich wieder den Betrieb aufnimmt. Kann in einigen Fällen auch einigermassen gut gehen und das System läuft weiter. Somit kann man in Ruhe den Dump wegkopieren und analysieren. Aber wenn das System sich in einer Schleife von Reboots befindet und dann auch noch keinen Dump schreibt, ist guter Rat teuer.

Aber es gibt ja für fast alles eine schöne Lösung:

Und zwar kann man das automatische Neustarten im Fehlerfall gut von außen abschalten.

image

Auf meinem Windows 7 ist das automatische neustarten abgeschaltet. Ist nur ein Laptop, und wenn der abstürzt wenn niemand davor sitzt kann man ihn nach der Rückkehr immer noch wieder neustarten.

Aber nun zum eigentlichen Thema, wie wir das in einem nicht mehr alleine lauffähigen System wieder gerade biegen.

Zuerst einmal benötigen wir eine LiveCD mit BartPE bzw VistaPE. Mit Knoppix habe ich das ganze noch nicht probiert, gibt es da überhaupt Tools um eine Windows Registry zu ändern? Wenn ihr da was kennt, lasst doch bitte einen Kommentar da 🙂

Nachdem wir das Livesystem gestartet haben, müssen wir die Registry importieren, im Beispiel nehm ich den RegistryLoaderPE, ist beim Bootland VistaPE Projekt schon dabei. Dieses Programm starten und den Pfad der nicht mehr startenden Windows-Version öffnen.

image

Unter dem Pfad:

HKEY_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Control\CrashControll

Gibt es einen Eintrag names: AutoReboot

Wenn der Wert auf 0 steht, bleibt der Bluescreen stehen, was ja der Sinn der Sache ist. Deswegen wird der Wert dementsprechend angepasst.

Mit dem Wert CrashDumpEnabled können wir noch bestimmen, was für einen Dump wir bekommen:

Werte:

2 Kernelspeicherabbild
3 kleines Speicherabbild
0 deaktiviert

Die gleichen Einstellungen finden sich noch unter ControlSet001 und ControlSet002,
dort die AutoReboot Flags auch umsetzen.

Nach einem Neustart sehen wir nun, was unserem System sorgen bereitet.

Ein Gedanke zu „ASR bei Bluescreens ausschalten

Kommentare sind geschlossen.