HP Firmware / Smartstart auf USB-Stick

Die Tage hab ich die neue HP Firmware Maintenance CD heruntergeladen, um für die kommenden Serveraufträge wieder auf dem aktuellen Stand zu sein.

Hier ein kurzer Guide, wie ich diese 3 Tools auf USB-Sticks bringen kann:

Benötigt werden je nachdem was man alles verwenden muss oder möchte, bis zu 3 Sticks mit jeweils 1GB Platz. An Software benötigen wir entweder einen Brenner um die ISO’s zu brennen und dann zurück auf den Stick zu kopieren oder wir verwenden ein virtuelles Laufwerk. Das HP USB Key Tool unterstützt leider keine Verzeichnisse als Quelle.

Als nächstes laden wir das HP USB Key Utility für Windows herunter. Link

Dieses 1 MB große Tool übernimmt für uns die ganze Arbeit.

Jetzt benötigen wir je nach Verwendungszweck die dementsprechenden ISOs.

  • Smartstart für 32 Bit
  • Smarstart für 64 Bit
  • Firmware Maintenance CD

Ich werde als Beispiel die Firmware CD verwenden, da der Stick bei mir nicht mehr aktuell ist. Nachdem das Archiv heruntergeladen ist, entpacken und wie oben erwähn als CD-Laufwerk zur Verfügung stellen.

Jetzt starten wir das HP USB Tool:

image

Nach dem wir 3 Mal auf Weiter geklickt haben und die Lizenzbedingungen akzeptiert haben, kommen wir zum wichtigsten Fenster:

image
Hier wählen wir den Ort der Quell CD aus und auf welchen USB-Stick die CD kopiert werden soll. Ein Klick auf Weiter später kommt die Warnung, dass alle Daten auf dem Stick überschrieben werden, diese Warnung abnicken und der Kopiervorgang startet.

 

Hier ein paar Vorteil der USB-Sticks:

  • Bootet schneller
  • unempfindlicher als CDs
  • nehmen in der Werkzeugtasche weniger Platz weg.

Der größte Vorteil kommt aber bei der Firmware-CD zum tragen. Man kann neue Firmware einfach in das Verzeichnis:

USBSTICK:\compaq\swpackages\

Legen und diese werden dann auch korrekt eingebunden. Somit entfällt bei einem Update einer einzelnen Firmware der Aufwand, eine neue CD brennen zu müssen und davor die neuen Firmwaredateien in das ISO-Image zu integrieren.

3 Gedanken zu „HP Firmware / Smartstart auf USB-Stick

Kommentare sind geschlossen.